Baden-Württemberg - Vorhersage MORGEN


Am Montag rascher Wechsel von Sonne und Wolken und einige, aber nicht mehr so zahlreiche Regen- und Graupelschauer wie in den Vortagen. Im höheren Bergland nach wie vor Schneeschauer. Höchsttemperatur zwischen 5 und 10 Grad mit den höchsten Werten entlang des Rheins, im höheren Bergland nur 1 bis 4 Grad. Meist mäßiger Nordostwind, in Böen frisch bis stark. Auf dem Feldberg starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Dienstag wolkig, kaum noch Schauer. In der zweiten Nachthälfte von Südosten dichtere Wolken und leichter Schneefall. Frühwerte am Rhein teilweise um +1 Grad, sonst verbreitet 0 bis -4 Grad. Örtlich Glätte.