Deutschland - heute




Letzte Aktualisierung: 09.12.2021, 13.20 Uhr

Ein Tief über Norditalien sorgt im Osten und Südosten noch für Schnee oder Schneeregen. Im Westen ist etwas mildere Luft wirksam. Nach kurzem Zwischenhocheinfluss kommende Nacht greift morgen erneut ein Tief auf den Westen und Südwesten über.

SCHNEE / GLÄTTE: Bis heute Nachmittag im Süden und Osten zeit- und gebietsweise Schneefall mit meist leichter Intensität, dabei 1 bis 5 cm, in Südostbayern örtlich 5 bis 10 cm, in exponierten Staulagen der Alpen auch mehr. Dabei Glätte durch Schnee und Schneematsch.

Am Nachmittag und Abend im Westen und Südwesten oberhalb von etwa 400 bis 600 m Schneeschauer mit 1 bis 4 cm Neuschnee.

In der Nacht zum Freitag gebietsweise Glätte durch Schneematsch bzw. überfrierende Nässe.

FROST:
Heute im Nordosten und im Bergland leichter Dauerfrost.

In der Nacht zum Freitag verbreitet leichter Frost zwischen -1 und -5 Grad, südlich der Donau je nach Aufklaren auch mäßiger bis strenger Frost (-7 bis -14 Grad). Lediglich im Westen und Nordwesten örtlich Werte bei +1 Grad.

NEBEL: In der Nacht zum Freitag vornehmlich im Nordosten einzelne Nebelfelder, Sichtweite teils unter 150 m.




aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur in Deutschland